Degupedia-Forum  FAQFAQ   NetiquetteNetiquette   SuchenSuchen   Degupedia WikiLetzte Themen 
 MitgliederlisteMitgliederliste   RegistrierenRegistrieren   AnmeldenAnmelden 
Lang andauernder Fellwechsel

 
   Degupedia-Forum » Gesundheit » Lang andauernder Fellwechsel Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
bobbylein
Lästermaul


Anmeldungsdatum: 18.06.2010
Beiträge: 123
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 03.07.2015 15:54    Titel: Lang andauernder Fellwechsel Antworten mit Zitat

Hallo Ihr!

Meine Kaninchendame war jetzt bestimmt 2,5 Monate im Fellwechsel. Man sieht dann richtig eine Linie im Fell, die vom Kopf bis runter zum Po wandert und ein Teil ist dann schon Sommerfell und der andere Teil dann noch der Winterpelz.

Noch vor zwei Tagen sah sie am Po ganz rupfig aus.

Ist so ein langer Fellwechsel normal? Liegt das daran, dass es noch so lange kalt war? Ich kann mich nicht erinnern, dass sie vor 2 Jahren so stark gehaart hat. Fehlt ihr etwas, dass den Fellwechsel unterstützen könnte?

Viele sonnige Grüße
Bobbylein
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Andreas
Kaninchen würden Wiese kaufen


Anmeldungsdatum: 27.02.2009
Beiträge: 1235

BeitragVerfasst am: 03.07.2015 21:14    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Barbara,

ist die Häsin kastriert? (Habe es leider nicht mehr in Erinnerung)

freundliche Grüße,
Andreas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
bobbylein
Lästermaul


Anmeldungsdatum: 18.06.2010
Beiträge: 123
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 05.07.2015 12:08    Titel: Re: Lang andauernder Fellwechsel Antworten mit Zitat

Hallo Andreas,

ja, meine Lucy ist kastriert. Hängt das mit Hormonen zusammen?
Wenn ich recht überlege, ist der Fellwechsel so stark seit 2 Jahren. Also kurz nach der Kastration....

LG,
Barbara
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Andreas
Kaninchen würden Wiese kaufen


Anmeldungsdatum: 27.02.2009
Beiträge: 1235

BeitragVerfasst am: 05.07.2015 22:21    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Barbara,

ja, das wird wohl das Problem sein. Manchmal hat man (das Tier) Glück, manchmal halt Pech. Mir ist nichts bekannt, womit man solche Probleme lindern könnte, tut mir leid. (außer kämmen/bürsten)

freundliche Grüße,
Andreas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Seite 1 von 1
   Degupedia-Forum » Gesundheit » Lang andauernder Fellwechsel Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Anmelden
Wer ist online?
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch anmelden


Wer ist online?
Insgesamt sind 17 Benutzer online: Kein Mitglied, kein versteckter Benutzer und 17 Gäste.   [ Administrator ]   [ Moderator ]
Der Rekord liegt bei 222 Benutzern am 09.11.2019 21:37.
Mitglieder: Keine

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Partnerseiten: Degu-Projekt Octodons.ch

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group